Homey Fliesenkollektion, die jedem Raum Wärme verleiht

Sie ruft die Wärme alter Terrakottaböden hervor; erinnert an die weiche Textur von Ton: Die von Ceramiche Piemme auf der Messe Cersaie 2022 vorgestellte Kollektion Homey für Böden und Wände aus Feinsteinzeug. Warme Farben, sanfte und „Ton sur Ton” Schattierungen in sieben unifarbenen Fliesen werden von Reliefstrukturen mit Pinselstrichen in starken und brillanten Tönen begleitet,

Sie ruft die Wärme alter Terrakottaböden hervor; erinnert an die weiche Textur von Ton: Die von Ceramiche Piemme auf der Messe Cersaie 2022 vorgestellte Kollektion Homey für Böden und Wände aus Feinsteinzeug. Warme Farben, sanfte und „Ton sur Ton” Schattierungen in sieben unifarbenen Fliesen werden von Reliefstrukturen mit Pinselstrichen in starken und brillanten Tönen begleitet, die an die traditionelle Keramik Made in Italy erinnern. Interessant ist die gestalterische Vielseitigkeit dieser Kollektion, die sich für moderne Umgebungen genauso wie für die Renovierung von Häusern anbietet.

Foto: Ceramiche Piemme

Die Palette der Fliesen reicht von hellen und homogenen, leicht gewellten Texturen bis hin zu geometrischen 3D-„Backstein”-Strukturen, die in einer natürlichen Version oder mit glänzender Oberfläche erhältlich sind, die die leuchtenden Farben hervorhebt. Die Kollektion umfasst zwei Dekore mit floralen Motiven, die an die Optik der 70er Jahre erinnern (Flower und Bloom). Die vier Formate von Homey sind so konzipiert, dass sie den Oberflächen Dynamik verleihen, indem sie zum Beispiel bei der Verlegung der großen Formate 120 x 120 cm mit 60 x 120 cm Fliesen kombiniert werden oder die Verlegung im Fischgrätmuster historischer Terrakottaböden im Format 10 x 60 cm nachzeichnen. Die Wandfliesen sind stattdessen im Format 30 x 60 cm in matter und glänzender Ausführung erhältlich.

 

Generated by Feedzy WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner