Führungswechsel bei der Deutschen Bauchemie

Ab dem 01.07.2022 übernimmt Ina Hundhausen als Hauptgeschäftsführerin die Geschäftsführung der Deutschen Bauchemie. Mit den Geschäftsführern Martin Glöckner für Regulatory Affairs und Martin Ludescher für Government Affairs bildet sie das neue Führungsteam. Ina Hundhausen folgt auf Norbert Schröter, der sich nach über 32 Jahren Amtszeit Ende 2022 in den Ruhestand verabschieden wird. Die Diplom-Betriebswirtin und

Ab dem 01.07.2022 übernimmt Ina Hundhausen als Hauptgeschäftsführerin die Geschäftsführung der Deutschen Bauchemie. Mit den Geschäftsführern Martin Glöckner für Regulatory Affairs und Martin Ludescher für Government Affairs bildet sie das neue Führungsteam. Ina Hundhausen folgt auf Norbert Schröter, der sich nach über 32 Jahren Amtszeit Ende 2022 in den Ruhestand verabschieden wird.

Die Diplom-Betriebswirtin und erfahrene Kommunikationsexpertin Ina Hundhausen wird am 01.07.2022 die Geschäftsführung des Spitzenverbandes der Hersteller bauchemischer Produkte in Deutschland übernehmen. Die studierte Betriebswirtin verfügt über 25 Jahre Berufs- und Führungserfahrung im internationalen Marketing und Vertrieb in der Bauindustrie sowie der Mess- und Regeltechnik.

Aktuell leitet sie den Bereich Kommunikation & Marketing beim Spezialitätenchemie-Hersteller Sika in Deutschland und verantwortet in ihrer Funktion auch die Themen Nachhaltigkeit und BIM. Seit 2018 fungiert die erfahrene Managerin außerdem als Obfrau der Projektgruppe BIM in der Deutschen Bauchemie.

Neben Ina Hundhausen gehört Martin Glöckner als Geschäftsführer Regulatory Affairs zum neuen Führungsteam. Der Verbandsprofi Martin Glöckner ist seit 27 Jahren für die Deutsche Bauchemie tätig und europaweit als ausgewiesener Experte für regulatorische Angelegenheiten, wie dem europäischen Chemikalienrecht und der Bauproduktenverordnung, anerkannt. Verstärkt wird das Führungsteam mit einem gut vernetzten Routinier auf dem Brüsseler Parkett: Martin Ludescher, dem neuen Geschäftsführer Government Affairs und langjährigen Leiter des Brüsseler Europabüros der Deutschen Bauchemie. Der Wirtschafts- und Politikwissenschaftler ist Government Affairs Spezialist, mit Arbeitserfahrung bei der EU-Kommission und dem Verband der Chemischen Industrie.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Generated by Feedzy WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner